Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
diskreter Versand

CBD-Schokolade (Tafel)

CBD-Schokolade (Tafel)

Dass Schokolade durchaus gesund sein kann, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch mit CBD wird daraus eine echte Wunderwaffe gegen oxidativen Stress und blanke Nerven. Der Grund: Die antioxidative Wirkung der Kakaobohne wird durch die Beigabe von Cannabidiol noch verstärkt. Mit beiden Komponenten drehst du mächtig an der körpereigenen Belohnungskurbel und gönnst deinem Körper eine Auszeit von Alltagsstress und Sorgen. Deine Genuss-Insel im Alltagsmeer.

Schwierigkeit: einfach
Zeit: ca. 1 Stunde

Hinweis: Für dieses Rezept brauchst du CBD-Butter, die du ganz leicht selbst herstellen kannst. Wie das geht, erfährst du hier.

Zutaten:
300 g Schokolade deiner Wahl
4 EL CBD-Butter

Zubereitung:
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen (alternativ: in der Mikrowelle). Regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt. Geschmolzene Schokolade 10 Minuten abkühlen lassen, dann CBD-Butter unterrühren. Schokolade in eine Silikonform geben oder auf ein Blech mit Wachspapier gießen. Abkühlen und nach Belieben dekorieren.

Tipp: Je höher der Kakaoanteil deiner Schokolade liegt, desto gesünder ist sie im Allgemeinen. Durch die CBD-Butter erhält die Schokolade eine hanfig-herbe Geschmacksnote, die besonders zu dunkler Schokolade passt (Kakaoanteil von 60% und mehr).

Beachte: Bitte denke beim Verzehr daran, dass du eine besondere Schokolade vor dir hast. Achte darum darauf, wieviel du davon isst und gib dem Cannabidiol Zeit, seine Wirkung zu entfalten. Ein paar kleinere Stücke pro Tag sollten reichen.

Tags: Rezepte, Süßes, CBD
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zahlungsmethoden

Custom Icon Custom Icon Custom Icon

Versand

DHL Logo UPS Logo