Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
anonymer Versand

CBD-Käsekuchen

CBD-Käsekuchen

Schwierigkeit: einfach
Zeit: ca. 2 Stunden

Zutaten:

Für den Boden
200 g Butterkekse
30 g Zucker
150 g CBD-Butter

Für die Creme-Füllung
5 Bio-Eier
200 g Zucker
50 g CBD-Butter
1 Päckchen Vanillezucker
650 g Frischkäse
100 g Schmand für die Säure
100 g Sahne
2 EL Zitronensaft
3 TL Dinkelmehl

Zubereitung:

Für den Boden
Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Die CBD-Butter erwärmen. Dann die Kekse zerkleinern (bröselig). Die Keksbrösel anschließend mit 150 g CBD-Butter und dem Zucker verrühren. Die grobe Mischung für den Boden in eine Springform geben, auf Boden und Seite andrücken. Für 15 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.

Für die Creme-Füllung
50 g weiche CBD-Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker, Frischkäse, Schmand, Sahne, Zitronensaft und Dinkelmehl cremig schlagen. Die Springform aus dem Kühlschrank nehmen und die Frischkäsefüllung darüber geben. 10 Minuten warten. Den Kuchen nun in den Ofen bei 135 °C für 1 Stunde und 30 Minuten backen. Anschließend für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und abkühlen lassen.

Alternativ kann man auch 4 bis 8 g decarboxilierte CBD-Gras zerkleinern und in 150 g warme Butter geben. Die Wirkung der Inhaltsstoffe ist dann höher. 1 Stück Käsekuchen reicht pro Person aus. Bitte unterschätzt die CBD-Wirkung nicht.

Tags: Rezepte
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Zahlungsmethoden

Custom Icon Custom Icon Custom Icon

Versand

DHL Logo UPS Logo