Leckeres Waffelrezept mit CBD

Leckeres Waffelrezept mit CBD
Für 2-4 Waffeln

Zutaten:
2 Eier
½ Teelöffel Salz
1 Teelöffel Vanilleextrakt
4 Teelöffel Backpulver
1 Esslöffel Kristallzucker
2 Tassen Mehl
2 Tassen warme Milch
½ Tasse Cannabutter 

Hilfsmittel:
Schneebesen
Große Schale
Waffeleisen
Spatel
Kochspray

Heize das Waffeleisen vor. Schlage die Eier in einer großen Schüssel schaumig. Gebe unter ständigem Rühren nach und nach Milch, die geschmolzene Cannabutter, Zucker, Salz, Vanilleextrakt, Backpulver und Mehl dazu. Verrühre das Ganze bis die Masse glatt ist.

Trage eine großzügige Schicht Kochspray auf das Waffeleisen auf, bevor du die Mischung Löffelweise darauf gießt. Lasse die Waffeln im Waffeleisen bis sie goldbraun sind.

Serviere sie am besten, wenn sie noch heiß sind auf einem Teller mit einer kleinen Gabel. Köstlich! Doch damit ist das Geschmackserlebnis noch nicht zu Ende.

Belag
Das wirklich schöne an Frühstückswaffeln ist, dass sie sich unglaublich gut mit so ziemlich jedem Belag kombinieren lassen. Ahornsirup, Puderzucker, Schokoladensauce, frisches Obst, Schlagsahne – alles ist möglich. Dabei gibt es nur eine Bedingung. Keine Einschränkungen bei der Portionsgröße. Mache so viel oder so wenig darauf, wie Du willst. Schließlich hast Du die Waffeln gerade zubereitet, also verdienst Du es auch, sie zu genießen.

Wenn es eine Sauce oder Ergänzung zu einem Gericht gibt, das Du magst, schaue, ob es zu den Waffeln passt. Im Laufe der Jahre haben wir bereits Lakritzkonfekt, Marmite®, sogar Eier und Ketchup auf Waffeln gesehen. Lasse Dir von unseren vielfältigen und leckeren Cannabis-infundierten Waffeln Deinen Verstand und Deine Geschmacksnerven rauben!

Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Zahlungsmethoden

Custom Icon Custom Icon

Versand

UPS Logo